Rado True Thinline My Bird Limited Edition - Juwelier Desch

Symbolik, Tradition, Opulenz und Farbe zeichnen die Arbeit der renommierten russischen Künstlerin und Designerin Evgenia Miro aus.

Nach Projekten mit verzierten Seidenstoffen oder feinem Porzellan hat Evgenia mit dem Schweizer Uhrenhersteller Rado eine Uhr kreiert. Dabei brachte die Künstlerin ihre einzigartige Vision und Perspektive in eine Uhrenkollektion ein, die für ihre schlanke Silhouette und ihre solide Konstruktion bekannt ist.

Das aus langlebiger und kratzfester Hightech-Keramik gefertigte Modell verfügt über das für die True Thinline Kollektion bekannte Monobloc-Gehäuse und ein Armband, in die mit einem Präzisionslaser ein graziles Federmuster eingraviert wurde.

Mit ihrem satten dunkelblauen Farbton, dem die Künstlerin eine tiefgehende philosophische und symbolische Bedeutung zumisst, ist Evgenias True Thinline zudem darauf ausgelegt, Weisheit, Noblesse und Spiritualität zu vermitteln. Farblich kontrastiert wird das kräftige Dunkelblau der Uhr durch roségoldfarbene Zeiger und das metallisierte Rado-Logo am Zifferblatt.

Vogelmotiv am Gehäuseboden
Für Evgenia steht das Vogelsymbol für Zartheit, Weisheit und Raffinesse sowie für Freiheit. Platziert hat sie es bewusst auf dem Gehäuseboden, wo es direkt auf der Haut getragen wird. Der von ihr gewählte Vogel strahlt Opulenz und Stolz aus, seine roten und goldenen Federn vermitteln Wärme und Licht, ein häufig in ihrer Arbeit zu beobachtendes Motiv. Das Vogelmotiv wird per Digitaldruck auf dem Gehäuseboden aus Saphirglas aufgetragen.

Erhältlich bei Juwelier Desch in Ried/Innkreis.

mybird4
Mybird3
Mybird5
Mybird2
mybird7
Mybird8