Rado Captain Cook Hightech Ceramic - Juwelier Desch

Die Schweizer Uhrenmarke enthüllt die ikonische Captain Cook erstmals in hochwertiger Hightech-Keramik, dem typischen Material des Master of Materials.

Die vier neuen Modelle sind der krönende Abschluss langjähriger Entwicklung und verbinden gekonnt die Tradition der Rado Captain Cook Kollektion mit starken Innovationen und einem atemberaubenden Design.

Monobloc-Gehäuse aus Hightech-Keramik und Nivachron™-Spiralfeder
Die neue 43 mm große Captain Cook Hightech Ceramic verfügt über eine Monobloc-Gehäusekonstruktion aus kratzfester und hypoallergener Hightech-Keramik sowie das Rado Kaliber R734 mit Nivachron™-Spiralfeder. Diese schützt den Zeitmesser vor Magnetfeldern und bietet damit einen wesentlichen Vorteil im Alltag. 

Vier Ausführungen
Das Gehäuse und Armband sind bei drei Ausführungen aus schwarzer Hightech-Keramik gefertigt, die vierte Version besteht aus Plasma-Hightech-Keramik. Eine Variante verfügt über eine drehbare Lünette aus gehärtetem Edelstahl mit Einsatz aus schwarzer Keramik. Das zweite Modell besitzt das gleiche Gehäuse und Zifferblatt, ist aber mit einem Armband aus Kautschuk ausgestattet und bietet sich damit besonders für Träger, die einen Freizeitlook bevorzugen, an. Eine dritte Version sorgt mit einer drehbaren Lünette aus roségoldfarbenem PVD-Edelstahl und roségoldfarbenen Details am Zifferblatt für einen angenehmen Farbkontrast. Der Zeitmesser aus Plasma-Hightech-Keramik überzeugt mit auffälligen blauen Details und einer Lünette aus gehärtetem Edelstahl mit Einsatz aus blauer Hightech-Keramik.

Automatikwerk mit 80 Stunden Gangreserve
Angetrieben werden alle Modelle von einem Rado Uhrwerk, dem Kaliber R734, das sich durch eine 80-stündige Gangreserve und eine Wasserfestigkeit von bis zu 30 bar (300 m) auszeichnet. Das Zifferblatt und der Gehäuseboden sind in atemberaubender Handarbeit aus schwarz gefärbtem Saphirglas gefertigt, sodass ihr Träger das Innenleben des skelettierten Uhrwerks auf subtile Weise bewundern kann. Da das Dreieck auf der Lünette, die Indexe sowie die klassischen robusten pfeilförmigen Zeiger der Captain Cook auf dem Zifferblatt mit weißem Super-LumiNova® gefüllt sind, kann die Uhr auch im Dunkeln gut abgelesen werden. Außerdem wird das Zifferblatt von einem kastenförmigen Saphirglas geschützt.

Erhältlich bei uns im Geschäft in Ried/Innkreis.

CC1
CC2
CC4
CC3
CC7
CC6
CC9
CC8