Die ikonische RADO Captain Cook erfindet sich als Chronograph neu - Juwelier Desch

Eine zurückliegende Erfolgsgeschichte aufzugreifen und kreativ für das Hier und Jetzt zu interpretieren, zählt zu den besonderen Errungenschaften in der Uhrenherstellung. So sollte ein neuer Zeitmesser die besten und ikonischsten Elemente seines Vorgängers mit den Innovationen der Gegenwart vereinen und gleichzeitig in Bezug auf Design, zeitgemäßen Stil und moderne Technologien neue Maßstäbe setzen. Der neue Captain Cook Chronograph meistert diese Herausforderung mit Bravour.

Das schlanke, komfortable Gehäuse mit 43mm Durchmesser ist als Ausführung aus poliertem Edelstahl oder aus kreisförmig gebürsteter Bronze erhältlich. Die Lünette besitzt einen Einsatz aus blauer oder schwarzer polierter Hightech-Keramik – dem Markenzeichen des Schweizer Uhrenherstellers – die eine perfekte Ergänzung zur jeweiligen Farbgebung von Zifferblattring und Zifferblatt bietet.

Die Zifferblätter mit Sonnenschliff verfügen je nach Variation über eine Farbabstufung von Silber zu Blau, Silber zu Schwarz beziehungsweise über ein blaues Finish. Ergänzt werden diese durch applizierte Indizes, Markierungen und Ziffern, wobei die wichtigsten Elemente mit Super-LumiNova® beschichtet sind. Eine ausgezeichnete Ablesbarkeit der Uhrzeit ist somit auch bei schlechten Lichtverhältnissen gewährleistet.

Herzstück des Captain Cook Chronographen bildet ein neues Automatikwerk – das Kaliber R801. Dank der eingebauten antimagnetischen Nivachron™-Spiralfeder kann das Modell mit einer Gangreserve von bis zu 59 Stunden aufwarten. Ein verschraubter Gehäuseboden sowie eine verschraubte Krone und verschraubte Drücker sorgen für eine Wasserfestigkeit von 30 bar.

Jede der drei stilvollen Ausführungen kommt mit zwei zusätzlichen Bändern, die dank des EasyClip-Systems unkompliziert ausgetauscht werden können. Die beiden Edelstahl-Modelle werden an dreireihigen Edelstahlbändern mit gebürsteten Mittelgliedern getragen. Je nach Zifferblattfarbe verfügen diese zusätzlich über ein Lederband in klassischem Dunkelblau oder Braun sowie einer sportlicheren Variante aus gewebtem Nylon in Blau beziehungsweise Schwarz. Der Chronograph in Bronze verfügt über ein Textilarmband mit goldfarbener Mittellinie sowie ein zusätzliches Lederarmband mit Akzentnaht beziehungsweise ein NATO-Textilarmband, jeweils in Blau.

Jedes Modell wird in einer speziell angefertigten Aufbewahrungsbox geliefert.

Chrono1
Chrono3
Chrono7
Chrono4
Chrono6
Chrono9